Menü öffnen

Die etwas andere Abteilung

Herzsport in der Melsunger Turngemeinde

Nach Herz-Kreislauferkrankungen gibt es die Möglichkeit in einer Herzsportgruppe zu trainieren

Mit einer ärztlichen Verordnung haben Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen die Möglichkeit unter ärztlicher Aufsicht mit speziell ausgebildeten Übungsleitern am Vereinssport teilzunehmen.

In verschiedenen Gruppen werden die Teilnehmer je nach Belastbarkeit trainiert, Ausdauer, moderate Kräftigung, Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination stehen hierbei im Vordergrund. 

Jede Trainigseinheit beinhaltet ein Aufwärmprogramm, einen Hauptteil mit verschiedenen Schwerpunkten, spielerische Anteile sowie ein Dehnungsprogramm. In der Gruppe lernen die Teilnehmer ihre individuellen Belastungsgrenzen kennen. Es handelt sich hierbei um Gesundheitssport, der Leistungsaspekt spielt eine untergeordnete Rolle. 

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen, es besteht auch die Möglichkeit, ein Probetraining zu absolvieren. 

Heidi Sostmann


drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.01.2018