Menü öffnen
Suche
Erfolge bei der Gaunachwuchsrunde | Melsunger Turngemeinde 1861 e.v.
Menü öffnen

Erfolge bei der Gaunachwuchsrunde

Unseren Teilnehmern gelang ein guter Start in den Sonntag. Wir hatten für sieben Wettkampfklassen gemeldet, und in allen sieben Wettkampfklassen hatten wir eine Turnerin bzw. einen Turner auf dem Treppchen.

Letztes Jahr hatten wir bei beiden Wettkämpfen bewusst keine Turner am Start, um in Ruhe neu aufzubauen, während die Mädchen, wie berichtet, beeindruckende Leistungen zeigten. Dieses Mal gingen vier Jungen gingen in vier verschiedenen Jahrgängen an den Start, und für alle war es der erste Wettkampf.

Im Jahrgang 2009 überzeugte Diego Tuveri mit zwei Disziplinsiegen am Barren und am Boden. Da er aber am Sprung noch Nachholbedarf hat, gelang es ihm dieses Mal noch nicht, sich ganz vorn zu platzieren. Diego durfte sich am Ende über Rang 3 mit 34,35 P freuen, nur wenige Zehntel vom Sieger getrennt. Im Jahrgang 2008 nahm David Diel eine Silbermedaille mit nach Hause. David hatte am abschließenden Boden die Nase vorn (11,30 P), turnte davor aber noch ein wenig nervös. Unterm Strich blieben immerhin 32,95 P.

Den engsten Wettkampf überhaupt lieferten sich die Turner des Jahrgangs 2007. Zwei Sieger und der Drittplatzierte lagen innerhalb von nur 0,05 P. Jonathan Jordan hatte an drei von vier Geräten die Nase vorn und wurde dadurch einer der beiden Sieger. Hier kam ihm die Regelung zugute, dass nur die drei besten Geräte gewertet werden und sein Sprung gestrichen wurde (34,90 P). Eine weitere Silbermedaille gab es bei den Elfjährigen, Jahrgang 2006. Auch Alexander Fast war in seinem Jahrgang Bester am Boden (11,75 P). An Reck und Sprung sammelte er ebenfalls fleißig Punkte. Insgesamt erzielte Alexander 33,55 P.

Nur ein Gerät (Boden mit 12,75 P) knapp gewonnen, und trotzdem die Nase vorn hatte Alena Sinning bei den Turnerinnen im Jahrgang 2008. Ihre Gegnerinnen hatten meist nur ein starkes Gerät, während Alena den ganzen Wettkampf über konstant gute Leistungen zeigte. Dadurch wiederholte sie ihren Sieg vom November und war mit 38,00 P insgesamt bestes Kind des gesamten Vormittags. Einen weiteren Sieg für rot-weiß holte Lotta Nöding. Mit 33,05 P, bestes Gerät Sprung (12,00 P), erreichte sie im Jahrgang 2005 den obersten Platz auf dem Treppchen.

Unsere Mädchen des Jahrgangs 2009 lieferten zum dritten Mal als geschlossene Einheit eine Glanzleistung ab. Ich hatte wirklich eine Gänsehaut als ich die Siegerehrung moderieren durfte, in der Hand eine Siegerliste mit einem fantastischen Ergebnis und gegenüber auf der Tribüne 24 Turnerinnen und Turner der Gaumeisterschaften in ihren roten MT-Jacken, die lautstark die Kleinen bejubelt haben, und die ich nur als eine einzige rote Wand wahrgenommen habe. (Nur zur Erinnerung: Im Frühjahr 2016 erreichten fünf Turnerinnen die Ränge 1 bis 5, was es im Turngau seit 2001 nicht mehr gab. Im Herbst 2016 waren es dann mit sechs Mädchen die Ränge 1 bis 3 und 5 bis 7.)

Lange Rede, kurzer Sinn: Sechs Turnerinnen, die die Plätze 1 bis 5 (erneut!!!) und 7 belegt haben. Man könnte spekulieren, wie es ausgegangen wäre, wenn die siebte 2009erin hätte teilnehmen können… Das machen wir nicht, wir freuen uns über die tollen Leistungen, die wir in der Halle sehen durften. Eigentlich sollte man nach so einem Ergebnis keines der Mädchen extra hervorheben, aber Lisann Ullrich hat es sich mit ihrem dritten Sieg nacheinander verdient. Lisann entschied kein Gerät für sich, sammelte aber an allen Geräten gleichmäßig Punkte, insgesamt 37,90 P.

Rang 2 ging an Maya Josefine Kullinat, beste Turnerin an Balken (12,20 P) und Boden (12,95 P), mit 37,15 P. Ebenfalls das Podium erreichte Helena Wagner (36,70 P). – Weitere Ergebnisse: 4. Ellen Rüdlin (36,65 P), 5. Marlene von Gimborn (Beste am Sprung mit 12,90 P; 36,20 P), 7. Ilva Nöding (34,95 P).


drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.12.2017