Menü öffnen
Suche
Rope Skipping: Hessische Einzelmeisterschaft | Melsunger Turngemeinde 1861 e.v.
Menü öffnen

Rope Skipping: Hessische Einzelmeisterschaft

Offenbach, 09.09.2017

 

v.l. Katharina Laabs, Marie Gotschy, Emma Rohde, Naomi Schleider, Dana Pollok, Lisa Scholdei, Lea Schröder, Mina Haupt und Eric Seeger
v.l. Katharina Laabs, Marie Gotschy, Emma Rohde, Naomi Schleider, Dana Pollok, Lisa Scholdei, Lea Schröder, Mina Haupt und Eric Seeger

Die Hessische Einzelmeisterschaft am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg.

Schon im ersten Teil des Wettkampfes war klar, dass wir gute Leistungen zeigen können. Die Speedwerte lagen alle im oberen Bereich des hessischen Teilnehmerfeldes.
Emma Rohde hatte den Bestwert in Speed 30 Sekunden mit 87 Zählern, in der Ausdauerdisziplin trumpfte Eric Seeger mit 478 Zählern auf. Die Triple Under wurden diesmal von Eric Seeger mit 145 und Lisa Scholdei mit 136 dominiert.
Die Freestyles, also der kreative Teil des Wettkampfes, wurden gut präsentiert. Sodass unsere Wertungen diesmal noch besser ausfielen, als bei den Gaumeisterschaften im Juni zuvor.
An Schwierigkeit und akrobatischen Elementen fehlte es den Melsungern nicht, das fleißige Training hat sich ausgezahlt. Eric gelang die Tagesbestleistung mit 2580,2 Punkten.
Mit zwei Goldmedaillen, einmal Silber und zwei Bronzemedaillen kamen die Nordhessen zurück nach Hause. Vier Melsunger haben sich nun für die Deutsche Einzelmeisterschaft im April 2018 qualifiziert.


Ergebnisse
AK III w:
Katharina Laabs 2. Platz
Dana Pollok 3. Platz
Lea Schröder 11. Platz
Naomi Schleider 19. Platz
Emma Rohde 20. Platz

AK II w:
Marie Gotschy 3. Platz
Mina Haupt 13. Platz

AK I m:
Eric Seeger 1. Platz

AK 0 w:
Lisa Scholdei 1. Platz


drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.09.2017