';
Menü öffnen

Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb im Gerätturnen

Mit den strengen Hygienemaßnahmen ab November 2020 ruhte praktisch der gesamte Wettkampfbetrieb im Gerätturnen. Während wir im Breitensport auch den Trainingsbetrieb komplett ruhen lassen mussten, durfte das LZ Kassel weiterarbeiten, wo derzeit je drei Mädchen und Jungen der MT trainieren.

Die Zentren trafen sich zwar unter erhöhten Sicherheitsmaßnahmen zu Lehrgängen, aber Präsenzwettkämpfe waren auch für sie nicht möglich. Sie beteiligten sich an Online-Wettkämpfen, bei denen eingereichte Videos von zugelosten Kampfgerichten beurteilt wurden. Diese wurden unter Federführung des HTV entwickelt und vom DTB angeboten.

Das Training mit unseren Gruppen in Melsungen konnte im April im Stadion und im Juni in der Halle fortgesetzt werden. Es gab durch den Lockdown Verluste, die aber durch Neuanmeldungen wieder ausgeglichen werden konnten. Einmal hatten wir bereits wieder einen Trainingsabend, an dem die Christian-Bitter-Halle aus allen Nähten geplatzt ist.

Langsam beginnen im Deutschen Turner-Bund auch in den Hallensportarten wie Gerätturnen wieder die Wettkämpfe. Die Deutsche Turnliga der Männer ist letzte Woche gestartet. Für unsere Mädchen am Leistungszentrum (Clara Besser, Emilia Obst und Serenity Fromm) stehen nächste Woche die Hessischen Meisterschaften auf dem Plan. Die Jungen (Louis Kasper, Melvin Schuster und Daniel Lupp) tragen ihren ersten Präsenzwettkampf zwei Wochen später aus, eine Qualifikation zum Deutschlandpokal.

Bereits an diesem Wochenende nahm Louis gemeinsam mit seinen Trainingspartnern vom LZ Kassel an einem bundesweiten Kadernominierungstest in Kienbaum teil. Sowohl in den Technischen Grundlagen als auch in den Athletischen Tests der AK 10 erreichte er Rang 5 unter 33 Turnern seines Jahrgangs. Wir können also davon ausgehen, dass Louis in den Kader 2022 berufen wird.

Im Breitensport sucht der DTB den Wiedereinstieg mit den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Oktober sowie mit den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) letztes und dieses Wochenende. Bei den Seniorenmeisterschaften haben wir kein Eisen im Feuer, wohl aber bei den DMKM. Der Bericht darüber folgt morgen.


drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.10.2021