';
Menü öffnen

Rope Skipping: Gaumeisterschaft

Melsungen, 18.08.2019
Elina Vavenkov, MT
Elina Vavenkov, MT

Elina Vavenkov knackt den deutschen Rekord

Große Freude bei der Gaumeisterschaft im Rope Skipping am Sonntag 18.08.19 in der Vierbuchenhalle in Röhrenfurth: die 14-jährige Elina Vavenkov der Melsunger Turngemeinde bricht den deutschen Rekord im zwei Minuten Speed (laufen auf der Stelle) mit 313 Zählern, wobei immer nur der rechte Fuß gezählt wird. In der Gesamtwertung lag Elina auf Platz 3 hinter ihren Mannschaftskolleginnen Marie Gotschy auf Platz 2 und Katharina Laabs auf Platz 1 in der Altersklasse 2. Den Speedbestwert des Tages in 30 Sekunden sprangen Emma Rohde und Dana Pollok (beide MT) mit jeweils 88 Zählern, außerdem Emma Rohde auch im Double Under mit ebenfalls 88 Zählern.

30 Sekunden Speed, 30 Sekunden Double Under (einmal springen, zweimal schlagen), 120 Sekunden Speed und ein 75 Sekunden langer Freestyle, waren die Disziplinen in denen sich die fortgeschrittenen Springer im Wettkampf messen mussten. Bei den über 18-jährigen, in der Altersklasse 1, belegte Selina Kördel der Melsunger Turngemeinde den ersten Platz. 2. wurde Elena Gerber vom TuSpo Borken. Die Altersklasse 3 dominierte Charlotte Röse auf Platz 1 neben Lara Pfeiffer auf Platz 2 (beide MT). Die Bronzemedaille durfte Nane Beyer vom TSV Trutzhain mit nach Hause nehmen.

Für die Springer, die noch nicht am fortgeschrittenen Wettkampf teilnehmen wollten, gab es den „abgespeckten“ Einsteigerwettkampf. 30 Sekunden Speed, 30 Sekunden Criss Cross (Armkreuz), 60 Sekunden Speed und 45 Sekunden Freestyle waren die vier Disziplinen der Springer. Bei den 15-17jährigen ging nur ein Mädchen an den Start und somit belegte Johanna Koch vom TuSpo Borken hier Platz 1. Das Treppchen bei den 12-14jährigen besetze auf Platz 1 Lina Schormann und Katja Steinbach auf Platz 2 (beide MT). Dritte wurde Lilly Jana Siemers vom TuSpo Borken. Die beiden Starterinnen vom TuSpo Borken machten die Altersklasse 4 unter sich aus: Sarya Karas auf Platz 1 und Johanna Dörr auf Platz 2.

Ein ganz besonderer Tag war es außerdem für 18 Springer und Springerinnen, die am Sonntag teilweise ihren ersten Wettkampf bestritten. Im Anfängerwettkampf ersetzt eine fest vorgegebene Reihenfolge an Sprüngen den Freestyle. Außerdem die Schnelligkeitsdisziplinen 30 Sekunden Speed, 30 Sekunden Criss Cross und 60 Sekunden Speed. In der Alterklasse 3 gab es nur eine Starterin. Amelie Röse der Melsunger Turngemeinde belegte den 1. Platz. Die 9-11jährigen bildeten die größte Altersklasse. Hier belegte Mia Glöckner (Melsunger Turngemeinde) den 1. Platz, gefolgt von Caja Beyer vom TSV Trutzhain auf Platz 2 und Marie Ott auf Platz 3 (auch MT). Bei den ganz Kleinen (6-8 Jahre) standen die Geschwister vom TSV Trutzhain Paul und Martha Schidleja auf Platz 1 und 2 und Lina-Marie Beyer vom TuSpo Borken auf Platz 3.

Der Turngau Fulda-Eder durfte an dem Tag außerdem noch den Gastverein TSG Köppern begrüßen. Die sieben Springer beeindruckten vor allem durch ihre kreativen Seiltricks und unterhaltsamen Freestyles.  

Weitere Ergebnisse hier:

Einsteigerwettkampf E4

Einsteigerwettkampf E4F

Qualifikationswettkampf E3

 

Bestleistungen des Tages und erste Plätze: Vorne von links nach rechts: Amelie Röse, Johanna Koch, Charlotte Röse, Paul Schidleja, Mia Glöckner und Sarya Karas, hinten von links nach rechts: Selina Kördel, Emma Rohde, Dana Pollok, Lina Schormann, Elina Vavenkov, Katharina Laabs
Bestleistungen des Tages und erste Plätze: Vorne von links nach rechts: Amelie Röse, Johanna Koch, Charlotte Röse, Paul Schidleja, Mia Glöckner und Sarya Karas, hinten von links nach rechts: Selina Kördel, Emma Rohde, Dana Pollok, Lina Schormann, Elina Vavenkov, Katharina Laabs

 

Alle Melsunger Teilnehmer in einem Bild
Alle Melsunger Teilnehmer in einem Bild

drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.11.2019