';
Menü öffnen

Am Wochenende stand für Hessens Leichtathleten ein Höhepunkt der diesjährigen Hallensaison auf dem Programm. Mit den Meisterschaften der Männer und Frauen sowie der M/WU18 und den Winterwurfmeisterschaften wurden die ersten Landestitel im 2020 vergeben. „Der Hessische Leichtathletik-Verband hat im U18-Bereich seine Stärken eindrucksvoll demonstriert. Aber bei den Männern und Frauen ließ die Beteiligung der Spitzenathleten zu wünschen übrig“, sagte Wagner, der einen kompletten Medaillensatz für seine Athleten vorausgesagt hatte. Am Ende dieser Titelkämpfe konnte er eine noch bessere Bilanz ziehen.

Bremen. Die deutschen U16-Meisterschaften in Bremen waren eine beeindruckende Leistungsschau der besten Nachwuchsathleten des Jahrgangs 2004, die 695 Meldungen für diese Titelkämpfe abgegeben hatten

Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 04.06.2020