';
Menü öffnen

Durch einen erneuten 3. Platz am Sonntag in Limburg bleibt unsere Männermannschaft unverändert auf Tabellenplatz 3 der Oberliga im Gerätturnen.

Anfang September kam eine Einladung zu einem Pokalwettkampf ins Haus, den der TV Kalbach (Frankfurt) jährlich ausrichtet. Für unsere Turnerinnen eine gute Gelegenheit die Wettkampfpause zwischen den Regionalwettkämpfen und dem Pokalwettkampf des Turngaues zu überbrücken und auch mal neue Übungen zu testen.

Nach der ersten erfolgreich ausgetragenen gemeinsamen Gaumeisterschaft der Turngaue Fulda-Eder und Fulda-Werra-Rhön in Petersberg im Vorjahr mit fünf Mannschaften, begrüßten die Verantwortlichen am vergangenen Samstag zur Neuauflage ein deutlich größeres Teilnehmerfeld.

Nach dem überraschenden Aufstieg letztes Jahr als Neuling in der Landesliga, gilt es für unsere Männermannschaft, nun in der Oberliga im Gerätturnen Fuß zu fassen.

Der Weg nach Eutin zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) hat sich für Nele Schmoll gelohnt. Unsere in diesem Jahr einzige Teilnehmerin, die sich in Turnhallen und auf Leichtathletikplätzen gleichermaßen wohlfühlt, startete im Deutschen Sechskampf der W 16/17.

Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2019